GalerieProjekte

LOVE GAME

Studierende der Malerei & Grafik an der Kunstuniversität Linz im Dialog mit Arthur Schnitzlers „Das weite Land“.

Martin Bischof / Andreas Tanzer, Theresa Cellnigg, Jakob Daringer, Paul Eckschlager, Judith Gattermayr, Magdalena Glas, Julia Gutweniger, Katharina Kaff, Vanja Krajnc, Jakob Lechner, Melanie Ludwig, Georg Pinteritsch, Julia Zöhrer
2014
Malerei und Grafik

Konzept und Betreuung:
Ursula Hübner, Sabine Jelinek, Lotte Lyon

Eine Initiative von Stadtgemeinde Baden und Kultur Niederösterreich in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz.

Die Ausstellung zeigt dreizehn künstlerische Beiträge von Studierenden der Malerei & Grafik an der Kunstuniversität Linz, die sich mit Arthur Schnitzlers Tragikomödie „Das weite Land“ auseinandersetzen. Die Arbeiten greifen den Stoff in unterschiedlicher Weise auf - es gibt Bezüge direkt auf den Text oder auf Zitate daraus, auf Regieanweisungen, auf Personen und ihre Konflikte. Mit unterschiedlichen künstlerischen Mitteln werden die Themen des Stücks von den TeilnehmerInnen in eine heutige Form gebracht. Wie schon in den vergangenen zwei Jahren, werden so auch heuer wieder verschiedene Orte in Baden zur Plattform für bildende Kunst.

Ausstellung: 17. Mai - 27. Juni 2014
Arthur Schnitzler Park, Bahnhof Baden, Hauptplatz Baden
mehr

www.arthurschnitzlerpark.at

Plakat.pdf

Bischof-Tanzer
Jakob Daringer
Jakob Lechner
Vanja Krajnc
Paul Eckschlager

Fotos © Norbert Artner

Georg Pinteritsch; Foto © Norbert Artner