Studium:  ÖH Studierendenvertretung > Deine ÖH

Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH)

Die Österreichische HochschülerInnenschaft ist die gesetzliche Interessensvertretung von über 200.000 Studierenden in ganz Österreich. Mitglieder sind per Inskription und Einzahlung des ÖH Beitrages alle in Österreich Studierenden.

Der ÖH Beitrag, der sich dieses Jahr auf € 17,50 beläuft, bleibt zu 85% bei der Universitätsvertretung, die damit alle Serviceleistungen (div. Zuschüsse und Stipendien, Publikationen, Mensabonus, usw.) einerseits und auf Studienvertretungsebene die dortigen Interessen andererseits finanziert. 15% gehen an die Bundesvertretung zur Finanzierung von Broschüren, Stipendien, Zuschüssen, € 0,50 werden für eine allgemeine Unfall- und Haftpflichtversicherung der Mitglieder aufgewandt.

Zusammen mit den Universitäts-, Fakultäts- und Studienvertretungen setzt sich die ÖH auf allen Ebenen für die Anliegen der Studierenden ein. Die gesetzlichen Grundlagen der ÖH bilden das HochschülerInnenschaftsgesetz, die HochschülerInnenschaftswahlordnung und die Satzung der ÖH Kunstuni Linz.

Bundesvertretung (BV)

Die Bundesvertretung ist für die Vertretung der Studierenden in ganz Österreich zuständig. Die BV wird von den Universitätsvertretungen entsandt. Seit 2007 hat auch die ÖH an der Kunstuni Linz ein Mandat in der BV.

Universitätsvertretung (UV)

Die Universitätsvertretung ist das höchste Entscheidungsgremium/Organ der ÖH auf Universitätsebene. Sie ist für die Vertretung der allgemeinen und studienbezogenen Interessen der Studierenden gegenüber staatlichen Behörden und universitären Organen verantwortlich. Weiters sind UV-MandatarInnen in staatlichen Behörden und Einrichtungen, in den universitären Kollegialorganen sowie deren Kommissionen und Unterkommissionen mit entscheidender Stimme vertreten. Die UV wird in einer Listenwahl von den Studierenden gewählt. Ihre Amtsperiode beträgt zwei Jahre.
An der Kunstuniversität Linz besteht die UV derzeit aus 11 MandatarInnen, die alle der Liste Kunst und Politik (KuPo) angehören.

Studienvertretung (STV)

Die Studienvertretung tritt für die Interessen der Studierenden auf Studienrichtungsebene sowie deren Förderung ein. Überdies verfügt sie über das der Studienvertretung zugewiesene Budget. Die Namen der jeweiligen StudienvertreterInnen liegen im ÖH-Büro auf und können auf der ÖH-Homepage nachgelesen werden.