Universität:  Organisation > Aktuelles

Archiv

Fotonachlese

Fotonachlese forum
zu Gast im… Egon-Hofmann-Haus, Im Dörfl 3
12. Juni 2014, 19.00 Uhr
Das Egon-Hofmann-Haus (Architekt Fritz Fanta) wurde 1957 vom Kulturring der Wirtschaft Oberösterreichs als Atelierhaus mit mehreren Werkstätten erbaut. Seitdem hat es bereits mehr als achtzig Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit geboten, Ateliers für einen gewissen Zeitraum zu nutzen. Das Gebäude wurde 2009 unter Denkmalschutz gestellt.
Die derzeit hier tätigen KünstlerInnen –AbsolventInnen und Studierende der Kunstuniversität Linz - Elisa Andessner, Claudia Czimek, Margit Greinöcker, Reinhard Gupfinger, Elisabeth Kramer, Kurt Lackner, Andrea Lehmann, Gerlinde Miesenböck und Betty Wimmer öffneten für uns ihre wunderbaren Arbeitsräume und gaben Einblick in ihre Tätigkeiten und ihren Alltag.
FOTOS (©Violetta Wakolbinger)