GalerieArbeiten

Arbeiten

Michael Ehrenbrandtner, Julian Weidenthaler
Internationale Akademie Traunkirchen
Corporate Design  2010
Visuelle Kommunikation (Grafikdesign und Fotografie)

...

mehr

Melanie Jacob
Die Vermessung der Kreativität.
Grafik  2010
Grafik-Design und Fotografie

Die Diplomarbeit untersucht Kreativität als Schlüsselbegriff unserer Zeit. ...

mehr

Dinko Draganovic, Philip Drobar
TOILET
Video  2010
Zeitbasierte und Interaktive Medien

Zur falschen Zeit am stillen Ort. ...

mehr

Sarah Feilmayr
Eine Kardioreaktive Kinetische Installation
Installation  2010
Zeitbasierte und Interaktive Medien

Die Installation soll eine geografisch unabhängige Verbindung zwischen dem Körper der Künstlerin und einem kinetischen Objekt schaffen. ...

mehr

Aneta Kordala
LET IT ENFOLD YOU
drei-dimensionale, interaktive Illustrationen  2010
Grafik-Design und Fotografie

Die Bachelorarbeit LET IT ENFOLD YOU zeigt drei-dimensionale, interaktive Illustrationen. Ihr Ziel ist, die Distanz zwischen Bildern und dem Betrachter zu reduzieren und das Bild im wahrsten Sinne des Wortes greifbar zu machen. ...

mehr

Leonhard Müllner
HALOSIS
Förderungsstipendium  2010
Bildende Kunst

Das Videoprojekt befasst sich mit der Choreographie eines Berufsprofessionalisten, die sich zur künstlerischen Performance wandelt, indem sie der beruflichen Pflichtausübung entwendet wird, ...

mehr

Katharina Perkhofer
REMIND
Kollektion  2010
Mode

In der Kollektion sollen die plastischen und symbolischen Eigenschaften von Kleidung im Wechselverhältnis mit dem menschlichen Körper dargestellt werden. Eine Auseinandersetzung mit der Aussage und Bedeutung der Kleidung in Hinblick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. ...

mehr

Katja Seifert
Hausgeschichten
Architekturentwuf  2010
Architektur

Jede Geschichte hat ihren Anfang. Am Anfang dieser Geschichte steht die Struktur des Haufenhofes, dessen Gebäude so zueinander stehen, dass sie einen nicht geschlossenen Hof bilden. ...

mehr

Patrick Atzmüller
Haus ins Grüne
Architekturentwurf  2010
Architektur

Der Entwurf basiert auf dem Konzept eines traditionellen Mittelflurtyps, bei dem alle Räume von einer zentralen Achse aus erreicht werden. Dadurch entstehen klare Funktionsbereiche bei gleichzeitig hoher Flexibilität in der Nutzung. ...

mehr

Gerald Pilz
Haus Ordnung
Architekturentwurf  2010
Architektur

Einfach. Flexibel. Barrierefrei. – Diese Grundidee wurde in einer bewusst reduzierten Gestaltung umgesetzt: Moderne Planziegel bilden die kubische Gebäudehülle, der Innenraum ist frei von tragenden Strukturen. ...

mehr

 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94