Universität:  Organisation >  Institute >  Kunst und Gestaltung  > Bildnerische Erziehung

Abteilung Bildnerische Erziehung

Die Haupttätigkeit der Abteilung Bildnerische Erziehung besteht in der Organisation und Durchführung des Lehramtsstudiums Bildnerische Erziehung. Besonderer Wert wird auf die Pflege von internationalen Kontakten gelegt. Dadurch ist ein intensiver universitärer Austausch sowohl von Lehrenden als auch von Studierenden möglich.

Das Filmatelier ist ein seit 2007 bestehendes Kooperationsprojekt der Landesmusikschule Puchenau und der Kunstuniversität Linz, deren Leitung AbsolventInnen des Lehramtsstudiums der Bildnerischen Erziehung innehaben. Studierende der Bildnerischen Erziehung und der Mediengestaltung können diese Lehrveranstaltung als "Recherche zur Unterrichtspraxis - Film unterrichten" nützen.

Bis zur vollständigen Umstellung auf die neue Website finden Sie unter der alten Website weitere Informationen.

Das mit 1. Oktober 2009 begonnene Lehramtstudium "Mediengestaltung" wurde bis zum 31. März 2013 interimistisch von der Leiterin der Abteilung Bildnerische Erziehung O.Univ.-Prof. Mag.art. Dr.phil. Angelika Plank MA geleitet.

 

Leitung
O.Univ.-Prof. Mag.art. Dr.phil.
Angelika Plank MA

Stellvertretende Leitung
O.Univ.-Prof. Mag.
Gerhard Hickisch

Kontakt
Petra Sturz

MO, MI 7.30 bis 17.00 Uhr
DI, DO 7.30 bis 16.00 Uhr
FR 7.30 bis 12.00 Uhr
be.buero@ufg.at
T: +43 (0) 732 7898 317
F: +43 (0) 732 7898 338

Kunstuniversität Linz
Abteilung Bildnerische Erziehung
Sonnensteinstraße 11-13
4040 Linz - Urfahr | Austria