Kunst.Forschung:  Schwerpunkte & Zentren > Zentrum für Material- und Umwelttechnologie

Zentrum für Material- und Umwelttechnologie

Das Zentrum für Material- und Umwelttechnologie versteht sich als Servicestelle für Studierende und AbsolventInnen aller Studienrichtungen. Es Ihnen neue, innovative Ideen fürs Studium zu finden und zu verstehen, ob und mit welchen Materialien ihre kreativen Ideen technisch realisierbar sind.
Professor Bruno Sternad: „Viele Materialien sind unter KünstlerInnen gänzlich unbekannt. Dazu gehören zum Beispiel völlig neue, nachleuchtende Farben, die frei von Radioaktivität und Giften sind, energiesparende Gläser, die viel Licht durchlassen, ohne den Raum aufzuheizen oder extrem leichte und platzsparende Vakuumschaumgläser, die nur mehr ein Zehntel so dick sind, wie andere Dämmmaterialien. Allein mit diesem Wissen können die StudentInnen ganz neue künstlerische Dimensionen erreichen und sich völlig neue Inspirationen für ihre Arbeiten holen."

Bisher ist das Zentrum vor allem unter Studierenden von Industrial Design scionic®, textil·kunst·design und Technik & Design/ Werkerziehung bekannt. "Sie nehmen unsere Angebote am häufigsten in Anspruch, auch wenn viele andere Studienrichtungen genauso davon profitieren könnten."

Persönliche Beratungsgespräche, eine Bemusterungskabine, eine umfangreiche Materialmustersammlung, eine Recherchedatenbank von Materialworks, sowie eine umfangreiche, private Fachbüchersammlung mit über 100.000 Publikationen, in dem von Dr. Bruno Sternad geführten INSTITUT FÜR TECHNOLOGIE/Technische Versuchs- und Forschungsanstalt am Linzer Froschberg, unterstützen die Studierenden bei ihren Recherchen und Ideenfindungen.
Aus der Symbiose dieser vielfältigen Recherche-, Inspirations- und Forschungsquellen entwickeln die Studierenden manchmal völlig neue, innovative Denkansätze für ihre Arbeiten und Projekte.

Auch nichtuniversitäre Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen können im Rahmen von Forschungsarbeiten einen Teil der Angebote in Anspruch nehmen. Unverbindliche Anfragen richten Sie bitte an: bruno.sternad@ufg.ac.at

Leitung
Dipl.-Ing. Dr. Bruno Sternad

Kunstuniversität Linz
Zentrum für Material- und Umwelttechnologie
Hauptplatz 8
4010 Linz | Austria